omega-30433445201001

Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase Chronograph

Omega / Ref. 304.33.44.52.01.001

12.200,00 €

inkl. MwSt.

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
304.33.44.52.01.001

Gehäuse
Edelstahl
Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal®

Durchmesser: 44,25 mm
Wasserdichte 10 BAR
Saphirglasboden
Glas: kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas

Zifferblatt
Schwarz mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes

Uhrwerk
Kaliber: Automatikkaliber Omega 9904
Chronograph mit Automatikaufzug
Säulenrad und Co-Axial Hemmung
Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert
Unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß
Silizium-Unruh-Spiralfeder
Zwei hintereinander eingebaute Federhäuser
Rhodinierte Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken
Stunde, Minute, Sekunde, Datumsanzeige per Zeiger, Mondphasenanzeige
Chronograph: 12-Stunden-Zähler, 60-Minuten-Zähler, Kleine Sekunde
Gangreserve: 60 Stunden

Armband
Armband aus schwarzem Leder

Ref. 304.33.44.52.01.001 - Die Speedmaster, die bei allen sechs Mondmissionen dabei war, gehört zu OMEGAs legendärsten Zeitmessern. In Anlehnung an den Entdeckergeist verfügt diese neue Moonphase über zwei extrem kleine, aber fotorealistische Monde. - Dieses 44,25 mm große Modell wartet mit einem schwarzen Zifferblatt mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes auf. Bei 6 Uhr findet sich die präzise Mondphasenanzeige, die durch eine mikrostrukturierte metallische Kristallscheibe, die eine hochauflösende Darstellung des Mondes bietet, besticht. - Das Gehäuse aus Edelstahl, das durch einen Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal® ergänzt wird, ist mit einem schwarzen Lederarmband mit polierter und gebürsteter Faltschließe ausgestattet. - Angetrieben wird der Zeitmesser von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 9904, das offiziell vom METAS zertifiziert wurde.